Datenschutzrichtlinie

SpeedyPC stellt die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten sicher und dass diese Daten jederzeit sicher und geschützt sind. In diesem Dokument wird unsere Datenschutzrichtlinie erläutert. Weiterhin sind Informationen zur Nutzung der Daten enthalten, die Sie an SpeedyPC übermitteln.

So sammeln wir Informationen

Wenn Sie SpeedyPC kaufen oder registrieren und wenn Sie eine kostenlose Testversion/Evaluierungsversion herunterladen, werden Name, Adresse, E-Mail-Adresse usw. erfasst. Diese Informationen werden zur Überprüfung der Transaktionen bei der Nutzung von SpeedyPC oder der SpeedyPC-Website verwendet. Dritte, die in die Zahlungsverarbeitung involviert sind und von SpeedyPC sowie SpeedyPC-Kunden in Anspruch genommen werden, nutzen dieselben strikten Datenschutzkriterien wie SpeedyPC. Die SpeedyPC-Website ist nicht für Anwender unter 18 Jahren bestimmt und Informationen über Benutzer, die jünger als 18 Jahre sind, werden nicht absichtlich gesammelt.

Klicken Sie hier, sodass Sie keine weiteren Mitteilungen mehr erhalten.

SpeedyPC ist nicht für die Informationen verantwortlich, die von Benutzern in öffentlichen Diskussionsforen, Blogs usw. bereitgestellt werden. Die potenzielle Nutzung dieser Informationen durch Dritte wird nicht von SpeedyPC überwacht. SpeedyPC übernimmt keinerlei Verantwortung hinsichtlich des Datenschutzes oder der Vertraulichkeit der Informationen, die Benutzer in der Öffentlichkeit bereitstellen.

Wozu dienen Ihre Informationen?

Die erfassten Informationen können folgendermaßen genutzt werden:

SpeedyPC stellt eventuell personenbezogene Daten bereit, wenn es um den Endbenutzer-Lizenzvertrag, die Nutzungsbedingungen oder andere Vereinbarungen (beispielsweise den Schutz unserer Urheberrechte) geht. Diese Vereinbarungen finden Sie auf der SpeedyPC-Website. Der Endbenutzer-Lizenzvertrag ist auch in der Software enthalten. SpeedyPC kann die personenbezogenen Daten bereitstellen oder nutzen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn SpeedyPC feststellt, dass einschlägige Statuten und Gesetze diese Bereitstellung erforderlich machen.

Wie werden Ihre Informationen geschützt?

Wir verfügen über zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bei der Bestellung zu gewährleisten

Beispielsweise bieten wir die Nutzung eines sicheren Servers an. Alle bereitgestellten sensiblen Daten bzw. Kreditkarteninformationen werden mithilfe der SSL (Secure Socket Layer)-Technologie übertragen und anschließend in der Datenbank des Zahlungssystemanbieters verschlüsselt, damit das System nur für Benutzer mit speziellen Zugriffsrechten für solche Systeme zugänglich ist und die Informationen vertraulich bleiben.

Ihre vertraulichen Daten (Kreditkarteninformationen, Sozialversicherungsnummern, Finanzdaten usw.) werden nach der Transaktion nicht auf unseren Servern gespeichert.

Stehen externe Links zur Verfügung?

Ja, Links zu Websites von Drittanbietern können vorhanden sein. Bei diesen Websites kann es sich um Seiten handeln, die sich auf SpeedyPC und seine Partner beziehen. Es kann sich aber auch um nicht dazugehörige Websites handeln, die als relevant gelten. Websites, auf die SpeedyPC verweist, erstrecken sich nicht auf diese Datenschutzerklärung. SpeedyPC übernimmt keinerlei Verantwortung oder Garantie für die Datenschutzerklärung, allgemeinen Bedingungen usw. von externen Websites. Einzelheiten zu den jeweiligen Richtlinien finden Sie in der Datenschutzrichtlinie der entsprechenden Website.

Kommen Cookies zum Einsatz?

Ja. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die mithilfe Ihres Webbrowsers (falls Sie dies zulassen) von einer Website oder dem entsprechenden Dienstanbieter auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Auf diese Weise erkennen die Websites oder die Systeme der Dienstanbieter Ihren Browser und bestimmte Informationen werden erfasst und aufgezeichnet.

SpeedyPC-Cookies werden in erster Linie zur Verfolgung der SpeedyPC-Verkäufe verwendet, die von unseren Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern getätigt werden. So wird sichergestellt, dass die Zahlungen ordnungsgemäß erfolgen und hinsichtlich der SpeedyPC-Verkäufe die korrekten Informationen zur Verfolgung bereitgestellt werden.

SpeedyPC-Cookies sind zeitlich begrenzt, kleiner als 5 KB, nur für SpeedyPC sichtbar und enthalten keine persönlichen Informationen. Diese Cookies verfügen über zeitlich begrenzte ID-Nummern, die jedem Computer zugeordnet sind, der auf SpeedyPC-Server zugreift.

Werden Informationen an Fremdfirmen weitergegeben?

hre persönlich identifizierbaren Informationen werden von uns nicht verkauft, gehandelt oder in anderer Weise an Fremdfirmen übertragen. Davon ausgenommen sind die vertrauenswürdigen dritten Parteien, die uns helfen, unsere Website zu betreiben, unsere Geschäfte zu führen, und Ihnen diesen Service anbieten zu können, unter der Voraussetzung, dass diese Parteien einwilligen, persönliche Informationen streng vertraulich zu behandeln. Persönliche Daten können herausgegeben werden, wenn wir glauben, dass dies gesetzlich vertretbar ist, es mit unseren Datenschutzrichtlinien vereinbar ist oder die Rechte, das Eigentum sowie die Sicherheit von uns und anderen schützt. Nicht persönlich identifizierbare Informationen über Besucher können jedoch Dritten zu Marketing-, Werbe- oder anderen Zwecken zur Verfügung gestellt werden.

Einhaltung des Datenschutzgesetzes "California Online Privacy Protection Act"

Da wir Ihre Privatsphäre schützen möchten, haben wir die nötigen Vorkehrungen getroffen, um die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes "California Online Privacy Protection Act" einzuhalten. Daher geben wir Ihre persönlichen Informationen ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Einhaltung des Kinderdatenschutzgesetzes "Children's Online Privacy Protection Act"

Wir entsprechen den Anforderungen des Kinderdatenschutzgesetzes COPPA (Children's Online Privacy Protection Act). Wir sammeln keine Informationen über Kinder unter 13 Jahren. Unsere Website, unsere Produkte und Dienste richten sich ausschließlich an Internetnutzer mit einem Mindestalter von 13 Jahren.

Allgemeine Bedingungen

Konsultieren Sie auch den Abschnitt mit den Allgemeinen Bedingungen hinsichtlich der Verwendung, Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen für die Verwendung unserer Website.

Einverständniserklärung

Durch die Nutzung der SpeedyPC-Website oder des Programms SpeedyPC stimmen Sie unserer Online-Datenschutzrichtlinie zu.

Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

Bei einer Änderung unserer Datenschutzrichtlinie wird diese Seite entsprechend aktualisiert und geändert.

Kontakt

Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie können Sie SpeedyPC Software über den Abschnitt Supportteam kontaktieren.

Windows und das Windows-Logo sind Marken des Microsoft-Konzerns.
Microsoft ist eine Marke der Microsoft Corporation in den USA und/oder in anderen Ländern.